Preise für Bestattungen

Wunschpaket

Lass uns wissen, was Du gerne hättest und wir schnüren mit Dir ein Wunschpaket

friedhof

Die Gebühren für die Grabstelle und Friedhofsgebühren fallen extra an und werden vom Friedhof direkt an Dich/Euch gestellt.

leichenschmaus

Etwas gemeinsam essen oder trinken nach der Trauer-/Lebensfeier, stärkt und gibt Raum für all die Erinnerungen. Hier kommen die Kosten für das Café/Restaurant hinzu.

erben

Falls Dir Dein*e Verstorbene*r etwas vererbt, kommen noch Kosten eines Erbscheins dazu, die sich nach Höhe des Erbes richten.  Lies hier mehr >>>

sozialamtsbestattung

Solltest Du nicht in der Lage sein die Kosten einer Beisetzung zu tragen, besteht die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch das Sozialamt. Lies hier mehr >>>

Häufig gestellte fragen

Welche Dokumente werden benötigt?

Der Personalausweis, die Geburtsurkunden, die Heiratsurkunde, das Scheidungsurteil, die Sterbeurkunde des*r Partner*in, je nach dem, was zutrifft. 
Eine Vollmacht von Dir für uns, damit wir die Bestattung übernehmen können (bspw. für die Beantragung der Urkunden, Abholung des*der Verstorbenen am Sterbeort, Terminierung der Beisetzung…)

Wie lange dauert es, bis Verstorbene beigesetzt werden?

Das ist abhängig von der gewünschten Art der Bestattung. In Berlin dauert es, meist nach Verfügbarkeit eines Termins auf dem Friedhof, 2-3 Wochen.

Was trägt der*die Verstorbene im Sarg?

Was auch immer Du entscheidest bzw. was der*die Verstorbene evtl. schon im Vorfeld entschieden hat. Es ist ganz egal, welche Kleidungsstücke das sind. Von Lieblingsjogginghose bis hin zum Ballkleid, alles ist möglich. 
Ob es Deiner*m Verstorbenen*m wichtig wäre Unterwäsche und Schuhe zu tragen, weißt auch Du am besten. Hier gibt es keine Regeln, die befolgt werden müssen. 
Parfüm, Creme, Make-Up – alles kann aufgetragen werden, insofern es im Sinne des*der Verstorbenen ist.

Warum brauche ich für die Einäscherung einen Sarg?

Ein Sarg ist aus technischen Gründen notwendig. Er dient als brennbares Material.

Wir arbeiten hauptsächlich mit den Krematorien der Feuerbestattung Hennigsdorf und Brandenburg a.d.H.

Wie bezahle ich die Rechnung?

Bei uns kannst Du per Überweisung und PayPal bezahlen. Auch Ratenzahlungen bieten wir nach Vereinbarung an

„Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bedanken, dass Sie uns so toll unterstützt haben. In all der Trauer war es ein so großes Glück, Sie an unserer Seite zu haben. Vielen Dank!“

T.M.
Tochter

„Danke für die wundervolle Begleitung und
Eure Energie.“

V.D.
Tochter

„Ich wollte mich noch einmal bedanken, dass Du Dich so wunderbar um N. gekümmert hast. Sie hat sich absolut aufgehoben gefühlt bei Dir und das halte ich in einer solchen Situation gerade für einen so jungen Menschen nicht für selbstverständlich.“

R.F.
Freundin

„Dankeschön für dieses bunte Fest!“

P.W.
Tochter

error: Wir freuen uns, wenn Du unsere Inhalte verwenden möchtest. eMaile uns bitte unter tod@thefuneralists.com!