KOSTENLOSES eSEMINAR – 30. Oktober 14:00 – 15:30 Uhr

BrückenBauen gUG setzt sich mit den Fragen der interkulturellen Sterbe- und Trauerbegleitung auseinander. Was bedeutet Zuhause sterben? Und ist Zuhause immer ein Ort? Wie können wir “Zuhause” den Menschen nahe bringen?

Diesen Fragen und anderen besprechen wir an unserem kostenlosen Zoom-Meeting. Dabei wird unsere ausgebildete Kulturmoderatorin Sanaa Noumeiry sein. Sanaa wird über den Umgang mit Tod und Trauer in ihrer Heimat Libanon berichten.
Dieses online Seminar richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in Hospizen/Hospizdiensten, die Menschen mit anderem kulturellen Hintergrund begleiten.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen unsere Workshops zur kultursensiblen Trauer- und Sterbebegleitung vor.

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/92516896824…Meeting-ID: 925 1689 6824
Kenncode: Libanon

Schlagworte

Du möchtest mehr Infos zu Sterben, Tod und Trauer?

error: Wir freuen uns, wenn Du unsere Inhalte verwenden möchtest. eMaile uns bitte unter tod@thefuneralists.com!